Tarifvergleich Nr. 2 beleuchtet die Kosten einer Rentenversicherung / Lebensversicherung.

Welche Kosten werden beim Abschluss einer Rentenversicherung/ Lebensversicherung fällig?

Neben der Verzinsung der Anlage und den unterschiedlichen Anlageformen sind die Kosten ein wesentlicher Faktor für die Gesamtrendite. Hier muss ein Stufenweiser Tarifvergleich erfolgen. Zunächst werden unterschiedliche Versicherungsunternehmen vergleichen, dann wird detailliert verglichen welche Tarife ein einzelnes Versicherungsunternehmen hat. Wer sich informiert wird sich wundern! Der deutsche Marktführer im Bereich Lebensversicherung hat Tarife die zwischen 0 Prozent und ca. 5 Prozent Abschlusskosten liegen. Doch wie bekomme ich die besten Tarife? 0 Prozent bekommt nur ein Großunternehmen das für seine Mitarbeiter eine betriebliche Altersvorsorge einrichten möchte. 2,5 Prozent erhält in der Regel ein Kunde der in der Summe Beiträge von mind. 50.000 Euro einzahlt – aber ACHTUNG: Diesen Rabatt bekommt man nur auf Nachfrage oder dann wenn der Versicherungsvertreter befürchtet, dass er mit einem anderen in Konkurrenz steht. Sie müssen bedenken, dass der Vertreter auf die Hälfte seiner Abschlussprovision verzichtet, wenn er diesen Tarif wählt. Es gehört also auch Verhandlungsgeschick zu einem ordentlichen Tarifvergleich. Es kann sicher aber Lohnen. Verzichtet der Vertreter auf 50 Prozent seiner Abschlussprovision, so kann es sein, dass die Versicherung zum Ablauf mehrere zehntausende Euro mehr wert ist als bei dem normalen Tarif.

Sollte Ihnen ein Versicherungsvertreter nicht den gewünschten Rabatt (können?), so haben Sie noch die Möglichkeit zu einem Versicherungsmakler zu gehen. Makler haben meistens wesentlich besserer Möglichkeiten einen günstigen Tarif für Sie auszuwählen.

Bevor Sie eine Rentenversicherung/ Lebensversicherung abschließen sollten Sie in jedem Fall einen Tarifvergleich machen. Dazu können Sie sich von einem mit uns kooperierenden Versicherungsmakler über das unten angezeigte Kontaktformular in Verbindung setzen, oder sie gehen auf www.tarif-check.de und lassen sich dort kompetent beraten.