Begünstigter Personenkreis

Unter dem begünstigten Personenkreis versteht man die Personen, welche aufgrund Ihres beruflichen oder sozialen Status riestern dürfen. Unter riestern versteht man dann, dass die Aufwendungen für die Versicherung steuerlich geltend gemacht werden können sowie die Zulagen ausgeschüttet werden. Begünstigte Personen sind derzeit

  1. Sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer (auch im öffentlichen Dienst)
  2. Auszubildende
  3. Arbeitslose
  4. Rentenversicherungspflichtige Studenten
  5. Grenzgänger und Auslandstätigkeit
  6. Selbstständige, welche auf Antrag freiwillig in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen
  7. pflichtversicherte Selbständige
  8. Andere Personen, die von Gesetzeswegen pflichtversichert sind
  9. nicht Erwerbstätige, wenn der Ehepartner gefördert wird
  10. nicht Erwerbstätige, wenn ein Kind noch in den ersten drei Lebensjahren ist
  11. Beamte, Soldaten und Richter
  12. Empfänger von Kranken- und Arbeitslosengeld
  13. geringfügig Beschäftigte, welche sich im Midi Job Bereich von 401-800 Euro befinden
  14. Mini Jobber, welche freiwillig den vollen gesetzlichen Rentenbeitrag von derzeit 19,9 Prozent zahlen
  15. Pflegepersonen
  16. Wehr- und Zivildienstleistende
  17. Landwirte